Wir wollen unseren Besucher*innen trotz der notwendigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen ein entspanntes und besonderes Erlebnis ermöglich. Wir bitten euch darum, dazu die aktuellen Aushänge zu beachten und den Anweisungen unseres Personals zu folgen. Je nach aktueller Lage werden wir die Sicherheitsbestimmungen an die Infektionsverordnung des Berliner Senats anpassen. 

 

Bis auf Weiteres gilt grundsätzlich:

 

Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berlin Senats vom 10.08.2021 gilt für Dich, dass Du als Besucher*in von DARK MATTER negativ auf das Corona Virus getestet sein musst, bevor Du die Ausstellung betreten darfst. Dies bedeutet, dass Du ein aktuelles negatives Testergebnis durch eine Bescheinigung einer Teststation bei uns vorlegen musst. Selbsttests sind NICHT zugelassen!

Die Testpflicht entfällt für vollständig Geimpfte nach Vorlage des Impfausweises sowie Genese mit gültigem Nachweis. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind von der Test- und der Maskenpflicht befreit.

Während des Ausstellungsbesuchs ist das Tragen einer FFP2 Maske, sowie das Einhalten der Abstandsregelung von 1,5 m Pflicht. Alle Ausstellungsräume sind zudem mit einem großzügig dimensionierten Belüftungssystem ausgerüstet. Dadurch wird die Luft in allen Innenräumen regelmässig ausgetauscht. Bitte nutzt die Desinfektionsmittel-Stationen, die wir für euch bereitstellen.

HYGIENEMAßNAHMEN

DM-HYGIENEMASSNAHMEN-05.png
DM-HYGIENEMASSNAHMEN-04.png
DM-HYGIENEMASSNAHMEN-06.png

Um den reibungslosen Besucherfluss zu gewährleisten und lange Warteschlangen zu vermeiden, sind Eintrittskarten für fest definierte Zeitfenster online buchbar. Die Tickets sind jeweils nur für eine bestimmte Anzahl von Besuchern gültig.

 

Wir behalten uns das Recht vor, Besucher*innen aufzufordern, den Veranstaltungsort zu verlassen wenn obige Regelungen nicht eingehalten werden.

 

Nehmt bitte gegenseitig Rücksicht und bleibt gesund.